Unabhängigkeit
Klarheit
Expertise
Fokus
Fokus
Expertise
Klarheit
Unabhängigkeit
Slider

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fokus

Die Struktur unserer Kanzlei definiert unseren Beratungsansatz. Wir konzentrieren uns auf Mandate, die die volle Aufmerksamkeit und Erfahrung unserer Partner erfordern.

Expertise

Wir widmen uns bewusst nur ausgewählten Bereichen der unternehmens- und transaktionsbezogenen Rechtsberatung. Hier verfügen wir über umfassende Expertise und einen langjährigen Track Record.

 

 

Klarheit

Unsere Mandanten erwarten klaren und fundierten Rat. Martius steht hierfür mit pragmatischer und transparenter Beratung auf Basis sorgfältiger Analyse.

 

 

Unabhängigkeit

Martius ist selbständig und nicht Teil eines Zusammenschlusses von Kanzleien. Wir arbeiten mandatsbezogen mit führenden Spezialisten anderer Fachgebiete und Sozietäten aus unserem nationalen und internationalen Netzwerk zusammen.

 

 

Kompetenzen

Die Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie von Venture-Capital-Beteiligungen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Wir beraten Unternehmen, Private-Equity-Fonds, strategische Investoren und das Management in allen Phasen des Transaktionsprozesses. Dabei unterstützen wir unsere Mandanten nicht nur mit rechtlichem, sondern auch mit strategischem und taktischem Rat. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und Expertise entwickeln wir interessengerechte und innovative Lösungen und Strukturen für alle Beteiligten, wobei die Interessen unserer Mandanten stets im Fokus stehen.


M&A / Private Equity
Venture Capital

Unter „Advisory“ oder „Boardroom Advice“ verstehen wir die umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung eines Unternehmens, sei es ihrer Organmitglieder, Rechtsabteilungen oder sonstiger Stellen. Auch unterstützen wir Unternehmensmitarbeiter in den Bereichen Investor Relations und Compliance. All‘ diese Stabsfunktionen in Unternehmen sollen von unseren langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Compliance-Recht profitieren.

Umso wichtiger ist dies, als sich die Transparenzanforderungen im modernen Unternehmensrecht laufend erhöhen. Offenes, gesetzestreues Verhalten fordern dabei nicht nur der Gesetzgeber und Behörden, sondern auch Inhaber und Mitarbeiter der Unternehmen.


Gesellschaftsrecht
Kapitalmarktrecht
Compliance

Das zunehmend komplexe und internationale Umfeld, in dem sich Unternehmen bewegen, macht Streitigkeiten zu einer wirtschaftlichen Unvermeidlichkeit. Eine erfolgreiche Vertretung der Interessen der Mandanten erfordert hier Anwälte mit langjähriger Erfahrung und einem breiten Spektrum an juristischer und ökonomischer Expertise. Bei (drohenden) Konflikten klären wir den Sachverhalt auf und analysieren die Chancen und Risiken eines (schieds-)gerichtlichen Vorgehens. Gemeinsam mit unseren Mandanten erarbeiten wir eine umfassende, wirtschaftlich sinnvolle Konfliktstrategie und setzen sie um. Wir entwickeln befriedende außergerichtliche Lösungen; notfalls setzen wir Ihre Interessen aber auch gerichtlich durch die Instanzen durch.


Corporate
Capital Markets
Post-M&A
Commercial
Arbitration

Die Beratung von Unternehmern und ihren Familien, von vermögenden Privatpersonen und von mit diesen verbundenen Institutionen wie Stiftungen oder Family Offices spielt im Rahmen unseres Beratungsangebots eine immer größere Rolle. Unser Leistungsspektrum umfasst insbesondere die Vorbereitung und Durchführung der Unternehmensnachfolge und Vermögensübertragung sowie die Schaffung und Begleitung von Strukturen und Regelungen, die auf die Bedürfnisse und Ziele von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien ausgerichtet sind – stets unter Berücksichtigung der damit verbundenen rechtlichen, steuerlichen, ökonomischen, sozialen und emotionalen Anforderungen der Vermögensträger und Nachfolger.


Private Clients
Family Offices

Matthias Palinkasch

Rechtsanwalt

Dr. Philipp Kopp

Rechtsanwalt

Dr. Wolfgang
Grobecker

Rechtsanwalt

Thies Jacob

Rechtsanwalt

Dr. Carsten Albert

Rechtsanwalt

Philipp Opitz

Rechtsanwalt
  • Matthias Palinkasch

    Rechtsanwalt
  • Dr. Philipp Kopp

    Rechtsanwalt
  • Dr. Wolfgang
    Grobecker

    Rechtsanwalt
  • Thies Jacob

    Rechtsanwalt
  • Dr. Carsten Albert

    Rechtsanwalt
  • Philipp Opitz

    Rechtsanwalt

    Teamspieler

    Wir verstehen uns als Rechtsanwälte und Sparringspartner unserer Mandanten. Neben der umfassenden rechtlichen Beratung beziehen wir auch Stellung zu taktischen und wirtschaftlichen Fragestellungen.

    Referenzen

    Je länger die Mandatsbeziehung und je persönlicher der Kontakt, desto besser können die individuellen Ziele erreicht werden. Wir sind dankbar, dass viele unserer Mandanten uns seit vielen Jahren vertrauen.


    Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer Mandate, die zum großen Teil auch heute noch über das konkrete Projekt hinaus bestehen:

    Data Modul
    Beratung der börsennotierten DATA MODUL AG im Zusammenhang mit dem öffentlichen Übernahmeangebot von Arrow, Inc., der späteren Konzernintegration sowie laufend gesellschaftsrechtlich und zu M&A-Projekten
    Allgeier
    Beratung der börsennotierten Allgeier SE bei Kapitalerhöhungen und gesellschaftsrechtlichen Strukturmaßnamen
    Douglas
    Beratung der Douglas-Gründerfamilie Kreke bei der öffentlichen Übernahme der DOUGLAS HOLDING AG durch Advent und dem späteren Verkauf an CVC
    Magnetar Capital
    Beratung des US-Investmentfonds Magnetar Capital im Zusammenhang mit der öffentlichen Übernahme der Celesio AG durch McKesson, Inc. und bei der Durchsetzung von Nachzahlungsansprüchen (Verfahren bis zum Bundesgerichtshof)
    Polygon
    Beratung des US-Investmentfunds Polygon Capital bezüglich Investments bei mehreren deutschen Blue Chips
    Ecb
    Beratung des Family Office ECB Beteiligungen GmbH & Co. KG bei der Umsetzung der Investitionsstrategie sowie Fragen der Unternehmensnachfolge
    Arcandor
    Verteidigung ehemaliger Organmitglieder der Arcandor AG (früher: KarstadtQuelle AG) gegen mehrere Organ­haftungs­klagen
    Cognostics AG
    Beratung der Cognostics AG in gesellschaftsrechtlichen Fragen

    Kontakt

    Martius Rechtsanwälte
    Martiusstraße 5   I   80802 München
    T: +49 (89) 41 11 889 0
    F: +49 (89) 41 11 889 99
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!